Einschulung 2022/2023

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für unsere zukünftigen Erstklässler.


Schulanmeldung Sommer 2022

Aufgrund der besonderen Corona-Zeiten gelten in diesem Jahr zu Ihrer und unserer Sicherheit besondere Regeln zur Anmeldung der Einschulung zur 1. Klasse. Bitte beachten Sie auch die „Wichtige Hinweise“ weiter unten.

Der Anmeldezeitraum erstreckt sich über den Zeitraum 05. Januar bis zum 26. Januar 2022.

Für eine Anmeldung an unserer Schule sprechen Sie bitte ab sofort telefonisch (040 428 88 040) einen Anmeldetermin ab, zu dem Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Kind erscheinen.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Das per Post zugesandte Einladungsschreiben,
  • das von Ihnen vollständig ausgefüllte Anmeldeformblatt mit Unterschrift beider Sorgeberechtigter, das dem Einladungsschreiben beigefügt ist,
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes oder den Geburtsschein, die Abstammungsurkunde oder einen Auszug aus dem Familienbuch,
  • den Personalausweis eines Sorgeberechtigten oder (falls Sie ausländischer Staatsangehörigkeit sind) Ihren Pass oder Passersatz,
  • falls vorhanden, eine Gerichtsentscheidung über die Regelung der elterlichen Sorge,
  • eine Bescheinigung über die letzte altersgemäße ärztliche Vorsorgeuntersuchung (die so genannte U 9-Untersuchung). Sollte Ihr Kind bereits bei der Schulärztin/beim Schularzt gewesen sein, reicht deren/dessen Bescheinigung aus. Diese wird direkt an die zuständige Schule übersandt. Bitte unterrichten Sie die Anmeldeschule über Ort und Datum der schulärztlichen Untersuchung.
  • den Impfausweis Ihres Kindes (Masernschutzimpfung)

Jede Hamburger Grundschule nimmt Ihre Anmeldung entgegen und erledigt gemeinsam mit Ihnen alle erforderlichen Formalitäten. Wenn Sie Fragen haben, berät die Schule Sie gern. Weitere Schulen in Ihrer Umgebung finden Sie unter www.hamburg.de/schulinfosystem.

Sie sind auch dann verpflichtet, Ihr Kind zum Schulbesuch anzumelden, wenn es

  • nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder
  • während der Anmeldezeit vorübergehend nicht in Hamburg oder im Krankenhaus ist oder
  • in seiner körperlichen, geistigen, seelischen oder sprachlichen Entwicklung beeinträchtigt ist.

Bitte beachten sie:

  • Sie können auf dem Anmeldeformblatt jeden Schulwunsch angeben. Wenn Sie Ihr Kind an einer Schule in freier Trägerschaft (Privatschule) anmelden, dann legen Sie auch dort bitte dieses Schreiben vor.
  • In jedem Fall wird die Schulbehörde versuchen, Ihrem Schulwunsch zu entsprechen. Sie können ihn auf dem Anmeldeformular begründen. Die gewünschte Schule benachrichtigt Sie spätestens im April 2022, ob Ihr Kind dort aufgenommen werden kann.
  • Eine andere als die von Ihnen genannte Erstwunschschule wird Ihrem Kind nur dann zugewiesen, wenn diese Schule nicht genügend Platz hat und andere Kinder entweder als Härtefall einzustufen sind, bereits Bruder oder Schwester die gewünschte Schule besuchen oder wenn sie in kürzerer Entfernung zu dieser Schule wohnen als Ihr Kind.
  • Bitte geben Sie unbedingt vorsorglich zwei weitere Schulwünsche an. Dies hilft für Ihr Kind, eine Schule nach Ihren Vorstellungen zu finden, falls Ihrem Erstwunsch nicht entsprochen werden kann. Sollte keine der gewünschten Schulen Ihr Kind aufnehmen können, wird eine Schule in altersangemessener Entfernung zum Wohnort zugewiesen.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte setzen Sie sich mit unserem Schulbüro telefonisch (040 428 88 040) in Verbindung, um einen für Sie passenden Termin abzusprechen.
  • Eine Terminvereinbarung ist an unserer Schule ab Montag,
    13. Dezember 2021 bis zu Beginn der Weihnachtsferien und dann wieder ab Mittwoch, 05.01.2022 möglich.
  • Aufgrund der momentanen Lage versuchen wir, den Publikumsverkehr auf ein Minimum zu begrenzen. Aus diesem Grunde sollte bitte nur ein Elternteil das Anmeldekind zur Anmeldung begleiten. Aus den vorgenannten Gründen sehen Sie bitte auch davon ab, Geschwisterkinder mitzubringen.
  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, um größere Ansammlungen auf dem Hof und im Gebäude zu vermeiden.
  • Bitte beachten Sie außerdem die auf dem Schulgelände und im Schulgebäude vorgeschriebene Maskenpflicht für Erwachsene und die Abstandsregeln.
  • Wir bitten Sie, mit Krankheitssymptomen nicht zu Ihrem Termin zu erscheinen und diesen unter der oben angegebenen Telefonnummer abzusagen. Sie können dann einen neuen Termin vereinbaren.
  • Bitte bringen Sie zum Vorstellungsgespräch die Teilnahme-Erklärung mit und lassen Sie vorher– sofern erforderlich – einen Test durchführen. Zur Teilnahme-Erklärung gelangen Sie hier.
  • Wenn Sie an einer anderen Grundschule anmelden möchten, informieren Sie sich bitte vorab auf deren Homepage bzw. telefonisch über die dort geltenden Anmeldebedingungen.

Weitere Informationen zum Einschulungsmodell an unserer Schule finden Sie hier.